Konferenz - Örtlichkeiten

Die Sommerakademie der IAGP (educational committee) wird zum f├╝nfzehnten Mal in Granada in einem alten maurischen Palast ausgetragen werden. Dieser Palast beherbergt ein Kulturzentrum und die älteste Flamencoschule Granadas. Er steht der Akademie für eine Woche zur Verfügung.

Von seinen grossen Terrassen weitet sich der Blick auf die Alhambra und die benachbarten Gärten des Albaicin. Ein eigenes kleines Restaurant sorgt für das leibliche Wohl.

Die Vergangenheit von Granada ist über viele Jahrhunderte durch eine wechselseitig fruchtbare Koexistenz verschiedener Kulturen und Glaubensgemeinschaften geprägt worden.

Seit der ersten Austragung im Mai 1999 im Rahmen des DAGG hat sich die Faszination des Ortes und seiner Geschichte allen TeilnehmerInnen spürbar und reflektierbar vermittelt.


 

Mehr Informationen zu: Anreise; empfohlene Hotels; Granada für Touristen

INFO/BERICHTE (Navegationsleiste)