Organisation und Leitung

Dr Jorge Burmeister, IAGP, Immediate Past President
Natacha Navarro Roldan, IAGP, AEP

Wissenschaftliche Co-Leitung

Elisabeth Rohr, IAGP

Anschrift

Nationalstr.17
CH - 8280 Kreuzlingen
Tel: 0041 71 6886979
Fax: 0041 71 6885651


c/Horno de S. Agustín, 3
E - 18010 Granada/Spanien
Tel: 0034 958 293439
Fax: 0034 958 290337

Email: Dr Jorge Burmeister

 

Wissenschaftlicher Beirat
Programmkommittee


Dr. Jorge Burmeister, Immediate Past President IAGP, DAGG

Catherina Mela/Chair Research Committee, Board of Directors IAGP

Malcolm Pines/GB, Sabar Rustomjee/ Australien, Grete Leutz/Deutschland, Pablo Población/Spanien, Maurizio Gasseau/Italien, Marieluise Mitterer-Gehrke/Deutschland, Edwin Scholz/Deutschland, Maite Pi/Spanien, Wilma Scategni/Italien

 

Geschichte und Philosophie

Die Sommerakademie wurde 1999 gegründet (DAGG). Seit 2001 besteht eine Kooperation mit der IAGP (Educational Committee).

Leitung, wissenschaftlicher Beirat und Programmkommittee entscheiden gemeinsam über das Leitthema und das Programm, das jedes Jahr neu zusammengestellt wird.

Die Sommerakademie greift den Grundgedanken der IAGP auf: Kompetenzzuwachs nicht nur durch die Einladung international anerkannter Experten im Gruppenbereich, sondern auch durch Begegnung und Praxis über die Grenzen von Methoden und Kulturen hinweg

Gleichzeitig ist sie als Ausbildungsforum insbesondere dem Austausch zwischen den Generationen - Experten/Studenten - verpflichtet. Es werden deshalb auch Stipendien und besonders günstige Tarife für Studenten gewährt. Dazu gehört unter anderem die Etablierung eines Dialogs zwischen Kolleginnen und Kollegen aus Israel und Palestina.

Granada